Wookie - ausgesetzt und jetzt in Sicherheit

Schutzengel: Louisa
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4228
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Wookie - ausgesetzt und jetzt in Sicherheit

#16 Beitrag von KerstinH » Mo 25. Feb 2019, 17:02

Geht es dem hübschen Wookie besser Wilfried?

Er hatte doch solche Probleme mit seinen Augen? Hast du das Gefühl, dass er wieder besser sieht?

Liebe Grüße
Kerstin

Wilfried
Beiträge: 5570
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Wookie - ausgesetzt und jetzt in Sicherheit

#17 Beitrag von Wilfried » Di 14. Mai 2019, 19:59

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

leider muss ich euch mitteilen das wookie nicht mehr da ist,
jetzt haben wir schon mai und woockie ist nicht mehr wieder gekommen
bis jetzt waren immer noch voller hoffnung aber jetzt habe ich die Hoffnung aufgegeben

wookie durfte ja immer mit ein paar Hunden zusammen aussen ums gehege rumflitzen
an einem tag habe ich vergeblich auf ihn gewarten aber leider kam er nicht zurück,
jetzt bei dem schönen wetter gibt es im wald überall piknikleute und wookie war sehr neugierig, er hat immer alles ganz genau untersucht, er hat bestimmt jeden Grillplatz kontrolliert
v
viele tage lang habe ich alles abgesucht doch leider war woockie vom erdboden verschwunden, auch in den medien haben wir suchaktionen gestartet, doch leider kein zeichen
ich könne mir nur eines vorstellen das wookie einfach mitgenommen wurde,
er hat ja in letzter zeit sehr gut ausgesehen dank meiner pflege

immer noch habe ich gehofft das er eines tages vor dem hunde gehege sitz weil ihn niemand mehr haben möcht, aber jetzt nach langer zeit wird es wohl nicht mehr möglich sein

sollte es so sein dann können wir nur hoffen das es ihm dort wo er ist gut geht

immer noch sind wir ohne ende traurig, ich hatte ihn ja so schön auf voderman gebracht, er hat so gut ausgesehen
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4228
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Wookie - ausgesetzt und jetzt in Sicherheit

#18 Beitrag von KerstinH » Fr 17. Mai 2019, 19:13

:cry: :cry: :cry: :cry: oh nein, ich habe so gehofft, dass Wookie wieder kommt :cry: :cry: :cry:

Es tut mir so leid für ihn, er braucht doch auch Tabletten gegen seine Mittelmeererkrankung :cry: :cry: :cry: ohne diese
wird er doch wieder schlimm erkranken :( :(

Ich möchte gar nicht daran denken, was ihm passiert sein könnte :( :( :( :( :cry:

Louisa, die Patin wollte euch in den nächsten Tagen besuchen kommen, sie wird sehr enttäuscht sein, dass sie ihren
Wookie nicht kennenlernen kann :cry:

Traurige Grüße
Kerstin

GabiW
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:35

Re: Wookie - ausgesetzt und jetzt in Sicherheit

#19 Beitrag von GabiW » Sa 18. Mai 2019, 07:52

Wie traurig :( , dass er verschwunden ist. Er sah so gut aus nachdem Wilfried ihn aufgepäppelt hatte. Vielleicht hat ihn jemand einfach mitgenommen, diese Polarhund-Rassen sind ja sehr beliebt.....
Am Schlimmsten ist die Ungewissheit, man hofft und wartet, aber er kommt nicht zurück :cry: :cry: :cry:

Karola
Beiträge: 186
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Wookie - ausgesetzt und jetzt in Sicherheit

#20 Beitrag von Karola » Mi 22. Mai 2019, 07:44

das ist fettig :oops: :oops: das geht gleich in die Magenhöhle, die Ungewissheit ist furchbar!!!!

Antworten

Zurück zu „Wookie“