Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

Schutzengel: Sabine
Nachricht
Autor
SabineB
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 14:27

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#16 Beitrag von SabineB » So 23. Dez 2018, 18:17

Liebe Gabi,

der einzige wo sie wohl gerne "klauen" würde bin ich ;) Ansonsten sorge ich mich trotzdem um die beiden. Ich hoffe halt, dass sie im "Wirkungskreis" von Wilfried beleiben und ihnen da keiner was Böses antut. Wo ist dieser Große Baum unter dem sie sich niedergelassen haben?

Lg Sabine

Wilfried
Beiträge: 5604
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#17 Beitrag von Wilfried » So 13. Jan 2019, 19:26

:puppy :puppy :puppy :puppy
die hofzicken haben eine Akita Freundin bekommen, sie verstehen sich sehr gut zusammen
die Freundin sucht noch einen namen und eine Patentante
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3757
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#18 Beitrag von Jamila » Fr 18. Jan 2019, 16:35

Wie herrlich :flower :flower
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

SabineB
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 14:27

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#19 Beitrag von SabineB » Fr 18. Jan 2019, 17:20

Jaaaa, des Hundle ist soooo süß. Ist mir gleich aufgefallen, aber ich als Nicht-Hundekenner sah da eher nen Spitz-Mischling :lol:
Egal: die freche Schnute find ich sooo klasse und ich würde mir echt wünschen, dass dieses lustige Wesen auch einen Paten findet.

Lg Sabine

GabiW
Beiträge: 217
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:35

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#20 Beitrag von GabiW » Fr 18. Jan 2019, 18:56

Liebe Sabine,
mit deiner Einschätzung liegst du sogar ziemlich richtig. Der Akita Inu gehört zur Gruppe der "Spitze und Hunde vom Urtyp" (FCI Gruppe 5).
Dazu gehören auch die nordischen Hunde.
Jedenfalls ist die Süße ein absoluter Blickfang, sooo hübsch und außergewöhnlich. Hoffentlich passiert ihr nichts da draußen...

Liebe Grüße
Gabi

Wilfried
Beiträge: 5604
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#21 Beitrag von Wilfried » Sa 9. Feb 2019, 19:51

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

liebe sabine

deine beiden hofzicken haben ja immer wieder ihre plätze gewechselt, lange haben sie sich bei uns unter einem grossen baum zusammen mit Akita nieder gelassen
danach haben sich die beiden immer mal im wald an der zufahrtsstrasse zu unserem Dorf aufgehalten ca 500m von uns weg
leider ist das dunklere Mädel schon eine ganze weile nicht mehr zu sehen, auch an ihrem alten platz unter dem baum habe ich sie nicht mehr angetroffen
das war im sommer schon einmal so das sie ca 3 Wochen verschwunden war
jetzt sind es auch schon paar Wochen her das ich sie nicht mehr gesehen habe, leider ist nur noch ihre schwester am Futterplatz und manchmal auch bei uns im Hof
schade das sie so selten zu uns in den Hof kommt, etwas passt ihr nicht, es hat sich nichts verändert, die Hofhunde sind immer die selben
was mit ihr passiert ist kann ich nicht sagen und ob sie noch mal auftaucht
ich denke immer mehr das etwas passiert sein muss, die beiden waren immer zusammen unterwegs

das helle mädle habe ich heute wieder im wald gefütter, dort wartet sie jetzt jeden tag auf mich

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

marina
Beiträge: 172
Registriert: Mi 21. Mai 2014, 06:34
Wohnort: Apolda

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#22 Beitrag von marina » Sa 9. Feb 2019, 20:59

Mensch Wilfried das ist tarurig. Die beiden Mädels waren mit mir zwar nicht sehr zutraulich aber ich hoffe es ist nichts passiert.

SabineB
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 14:27

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#23 Beitrag von SabineB » So 10. Feb 2019, 08:29

:( :(
ich hatte befürchtet, dass so etwas passieren könnte, als Du geschrieben hast, dass sie "umgezogen" sind.
Schade, dass sich die beiden auf dem Hof nicht mehr wohlgefühlt haben. Du ihrem Glück kann man die Zicken halt leider nicht zwingen :( :(
Bitte gib Bescheid, wenn Du mehr erfährst. Ich wünsche mir, dass sie gesund und munter wieder auftaucht. Manchmal geschehen ja kleine Wunder.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4255
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#24 Beitrag von KerstinH » So 10. Feb 2019, 18:05

Ach neeee, das tut mir sehr leid :( :( :( die beiden Mädels kenne ich schon seit sie ganz klein waren :(

Es hat mir schon so leid getan, dass sie sich im Hof nicht mehr wohlgefühlt haben, ohne für uns ersichtlichen Grund :( :(
aber ich hätte nicht damit gerechnet, dass sie noch weiter wegziehen und dann auch noch etwas passiert.

Es tut mir sehr leid und am schlimmsten finde ich immer diese Ungewissheit, nicht zu wissen was ihr passiert ist :cry: :cry: :cry:

Ich wünsche mir sehr, dass sie wieder auftaucht oder das du sie findest Wilfried, damit wir einfach wissen, was ihr zugestoßen ist :cry: :cry:

Traurige Grüße
Kerstin

Karola
Beiträge: 200
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#25 Beitrag von Karola » Do 14. Feb 2019, 14:45

Lieber Wilfried, liebe Sabine,
es tut mir so unsagbar leid, furchbar und unerträglich diese Ungewissheit!!!

Traurige Grüsse Karola

SabineB
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 14:27

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#26 Beitrag von SabineB » Fr 15. Feb 2019, 17:11

Lieber Wilfried,

immer wenn ich eine Mail kriege, dass hier ein neuer Beitrag verfasst wurde, dann hoffe ich, dass du es bist und uns schreibst, dass Marla wieder da ist.
die Ungewissheit ist immer das Schlimmste, aber ich habe noch Hoffnung, dass sie wieder auftaucht. Meine Patenschaft bleibt deshalb noch für genau diese Hündin bestehen.
Mir tut es sooo leid, dass ich noch nicht die Möglichkeit habe einen Hund zu halten :( :( :(
Zu gerne hätte ich genau diese beiden Zicken hier bei mir. Großer Garten wäre vorhanden, aber leider keine Zeit und ein stinkstiefeliger Kater :(

Lg Sabine

SabineB
Beiträge: 61
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 14:27

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#27 Beitrag von SabineB » Di 1. Okt 2019, 12:48

Lieber Wilfried,

leider ist die Marla ja verschwunden. Den Platz den sich meine Marli zum Leben ausgesucht hat, kann ich nicht nachvollziehen :( Hunde ticken halt anders als wir Menschen.
Vielen Dank, dass du mich jedes Mal, wenn ich in Antalya bin, zu der scheuen Hündin fährst.

Bild

Bild

Lieben Gruß
Sabine

Wilfried
Beiträge: 5604
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Marli und Marla freuen sich über Patin Sabine!

#28 Beitrag von Wilfried » So 6. Okt 2019, 18:48

kaori hat sich jetzt bei marla nieder gelassen
das ist doch schön das jetzt die beiden zusammen gefunden haben
Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Antworten

Zurück zu „Marli“