Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

Schutzengel: Birgit
Antworten
Nachricht
Autor
Silvia
Beiträge: 166
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:04

Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#1 Beitrag von Silvia » Fr 6. Sep 2019, 20:32

Ottmar und der süße Kaori verstehen sich bestens.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Silvia am Fr 13. Sep 2019, 07:34, insgesamt 1-mal geändert.

BirgitEf1964
Beiträge: 21
Registriert: So 22. Apr 2018, 12:35

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#2 Beitrag von BirgitEf1964 » Sa 7. Sep 2019, 14:38

Vielen Dank ,für die wunderschönen Bilder von Kaori.Ich freue mich immer riesig was von meinem Patenhund zu hören oder zu sehen.



Liebe Grüße Birgit und Pauli 😗

Flora1
Beiträge: 482
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#3 Beitrag von Flora1 » Sa 7. Sep 2019, 17:34

Ach wie süß, der eher zurückhaltende Kaori kuschelt mit Otmar was das Zeug hält :anfeuern

Kuschelrunden sind einfach toll und werden von den Fellis nur zu gerne angenommen :flower :flower :flower

Sonnige Grüße aus Franken :wink
Christa

Wilfried
Beiträge: 5693
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#4 Beitrag von Wilfried » So 6. Okt 2019, 18:51

Bild

Bild
kaori hat sich mit marli zusammen getan die beiden trösten sich gegenseitig bei uns oben im wald
Liebe Grüsse Wilfried

Karola
Beiträge: 286
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#5 Beitrag von Karola » Fr 25. Okt 2019, 11:13

Huhu liebe Birgit,
Natürlich haben wir im September, wo wir vor Ort waren, auch ein paar Bilder von Kaori :puppy gemacht, du weißt es vielleicht nicht, aber die goldige Fellnase :puppy liegt mir auch sehr am Herzen und ich wünschte mir
nichts sehnlicher, als dass Kaori :puppy bald sein eigenes Körbchen findet, dass kannst du mit glauben !!


Bild

Bild

Bild

Bild


Ganz liebe Grüsse Karola

BirgitEf1964
Beiträge: 21
Registriert: So 22. Apr 2018, 12:35

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#6 Beitrag von BirgitEf1964 » So 27. Okt 2019, 14:24

Liebe Karola, :danke für die schönen Bilder von Kaori.Ich bin immer sehr erleichtert wenn es meinem Patenhund gut geht.Er ist ja sehr zutraulich geworden ,vielleicht findet er ja bald sein eigenes Körbchen. Daumen sind gedrückt .




Liebe Grüße Birgit und Pauli :puppy :cat

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4614
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#7 Beitrag von KerstinH » Mi 29. Jan 2020, 20:59

Ich freue mich immer so unheimlich, wenn ich Bilder von Kaori sehe, da mich die ständige Angst begleitet, dass ihm etwas zustößt seit er sich seinen Platz an der Straße gesucht hat :( :(

Hier nun einige Bilder, zusammen mit Markus :puppy und darauf sieht man auch, dass er das Halsband, welches ich ihm im November angezogen habe noch an hat :knuffel. Ich habe ihm schon das letzte Mal in die Pfote versprochen, dass er bald an der Reihe ist, wenn er uns nur ein bißchen entgegen kommt :knuffel

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Silvia
Beiträge: 166
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:04

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#8 Beitrag von Silvia » Do 30. Jan 2020, 08:18

Liebe Kerstin, eine Pflegestelle wäre vorhanden. Jetzt muss nur noch jemand gefunden werden der es schafft, Kaori mit zu Wilfried zu nehmen bzw. ihn nach Deutschland begleitet. Ich bin mir sicher, dass auch Kaori das große Los ziehen wird. Der süße :puppy :puppy :puppy

Karola
Beiträge: 286
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#9 Beitrag von Karola » Mo 8. Jun 2020, 09:05

Lieber Wilfried, ist Kaori :puppy noch bei seiner Freundin Marli :puppy
Kaori ist auch so ein süßes Kerlchen :puppy
Passt auf euch auf ihr Süßen :puppy ich weiß ja, dass Wilfried ein waches Auge auf euch hat :danke

Ganz Liebe Grüße Karola

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4614
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#10 Beitrag von KerstinH » Di 9. Jun 2020, 19:51

Da unser Wilfried momentan ohne PC ist und daher keine Bilder und Berichte einstellen kann, übernehme ich das Antworten für ihn. Wilfried hat mir heute Bilder von Kaori geschickt und berichtet, dass es Kaori mittlerweile wieder besser geht. Wir hatten ihn ja zu Kontrolle beim Tierarzt, was nicht einfach war, da Kaori sich nicht gerne einfangen läßt und mit Wilfried Katz und Maus gespielt hat.

Obwohl er ohne Befund war, hat er Anzeichen von Gliederschmerzen und Unbeweglichkeit gezeigt. Nun bekommt er schon eine Weile Allopurinol gegen Leishmaniose und dies zeigt Wirkung. Er läuft wieder normal und nicht mehr gehemmt und fühlt sich wieder deutlich wohler :knuffel :puppy

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4614
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#11 Beitrag von KerstinH » Mo 7. Sep 2020, 19:13

Die letzten Wochen war Wilfried sehr traurig, das Kaori und seine 3 Freunde nicht mehr an ihrem Platz waren. Er ist viele Male durch die Olivenhaine gefahren, um alle zu suchen, unter anderem auch Marli und den großen scheuen Rüden, der mit vielen Schrotkugeln angschossen wurde. Ein einziges Mal hat er alle angetroffen.

Wilfried hat sich immer gefragt, was passiert ist, weil sie alle nicht mehr an ihrem Platz sind. Nun ist er dahinter gekommen. Mehrere große Kangals, wohl von dem Bauern treiben in der Gegend ihr Unwesen, vor allem mit den armen Straßenhunden und wir nehmen an, dass sie das kleine Rudel vertrieben haben.

Nun, vor einigen Tagen, ist Kaori zurückgekommen :knuffel :knuffel :knuffel. Er ist wieder an seinem alten Platz in Nachbars Garten und wird dort auch von Wilfried versorgt. Er scheint große Angst von den Kangals zu haben und ist die meiste Zeit dort. Wenigstens einer der Schützlinge hat den Weg nach Haus gefunden :knuffel :knuffel

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

GabiW
Beiträge: 298
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:35

Re: Kaori-Kuschelmonster und Ottmar

#12 Beitrag von GabiW » So 13. Sep 2020, 15:52

Wenn man nur wüsste wo die anderen abgeblieben sind :( Wenigstens ist Kaori wohlauf und hat den Weg zurück gefunden. Hoffentlich bleibt er da und geht nicht wieder auf Wanderschaft.

Antworten

Zurück zu „Kaori“