Honey - neues kleines Findelkind!

...sie brauchen uns ganz besonders
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4838
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Honey - neues kleines Findelkind!

#1 Beitrag von KerstinH » Do 8. Jul 2021, 12:43

Wilfried hat nicht schlecht geschaut, als er an seinen Futterplatz kam und dieses kleine Hundemädchen dort gesessen ist und
ihn mit großen Augen angesehen hat :puppy. Die kleine war so megafreundlich und herzig, sie dort zu lassen war keine Option und so hat
Wilfried sie mitgenommen.

Zuhause hat er sie auf dem Waldgrundstück bei Elli, Chanelle und Choclate untergebracht, was ihr gleich gefallen hat :anfeuern

Nun würden wir uns über sehr über liebe Paten und einen Namen für die kleine Maus freuen :anfeuern

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die kleine Maus wird dem Tierarzt vorgestellt und geimpft und wir hoffen, dass sie gesund bleibt :knuffel

Liebe Grüße
Kerstin

Flora1
Beiträge: 545
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Neues kleines Findelkind!

#2 Beitrag von Flora1 » Fr 9. Jul 2021, 15:54

Ja so eine herzige, goldige Maus :puppy :flower

:1knuddel danke Wilfried, dass Du diese putzige kleine Nase mitgenommen hast :anfeuern
Aber an ihren Essmanieren mußt Du noch arbeiten :lol:

Sonnige Grüße aus Franken :wink
Christa

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Neues kleines Findelkind!

#3 Beitrag von Jamila » Sa 10. Jul 2021, 11:31

Was für ein süsser Fratz :knuffel :knuffel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Wilfried
Beiträge: 5756
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Honey - neues kleines Findelkind!

#4 Beitrag von Wilfried » Mi 21. Jul 2021, 09:52

Die kleine "Biene" hat liebe Paten gefunden und die Patin Petra hat ihr den Namen "Honey" gegeben, der sehr gut zu ihr passt, denn sie klebt an den Menschen wie Honig :puppy :D

Die kleine Honey ist ein süßer Fratz, die sich mit einer selbstbewussten Selbstverständlichkeit zwischen den großen Hunden bewegt, dass es total witzig ist. Unglaublich goldig :knuffel

Sie möchte immer gerne auf den Arm aber dann ist nichts vor ihrer schnellen Zunge sicher :D :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin
Liebe Grüsse Wilfried

Antworten

Zurück zu „Notfälle“