"Uri" blinder Rüde und seine Mädels

...ein weiteres Zuhause auf Zeit für unsere Fellnasen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#16 Beitrag von Jamila » Fr 14. Dez 2018, 13:58

Oje, das sieht schlimm aus :cry:

Aber er scheint sich recht wohl zu fühlen, oder täusche ich mich?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa, Naomi,Cassie,Franzl,Leila,Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4139
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#17 Beitrag von KerstinH » Mo 17. Dez 2018, 20:28

Ach der Uri, ist auch so ein lieber Kerl, der sich so freuen kann :knuffel wenn man ihn besuchen kommt.

Ja, das Auge hat schon im November schlimm ausgesehen :( :( :(. Es tut mir leid für den Uri aber ich denke das Auge hat ja auch
geschmerzt und nachdem nichts mehr geholfen hat :( :( :(

Gott sei Dank war Uri recht schnell wieder fit und er konnte sich ja schon länger daran gewöhnen mit nur einem Auge zu sehen.

Liebe Grüße
Kerstin

Flora1
Beiträge: 340
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#18 Beitrag von Flora1 » Mi 19. Dez 2018, 16:40

Na da wünsche ich meinem Patenhund Uri gute Besserung :ja Mit einem sehenden Auge und jetzt ohne Schmerzen lebt sichs doch viel besser :flower :flower :flower
Behüte ihn weiter gut Wilfried :danke :1knuddel

Für die OP habe ich schon einen Betrag überwiesen :ja

Sonnige Grüße aus Franken
Christa

Wilfried
Beiträge: 5531
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#19 Beitrag von Wilfried » Mi 19. Dez 2018, 18:19

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy
vielen dank christa, uri sieht jetzt viel besser aus, alles ist gut verheilt
ich werde neue bilder machen
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5531
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#20 Beitrag von Wilfried » Di 5. Feb 2019, 20:43

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy
leider hat uri seine stiker wieder zurück bekommen, er ist noch ganz klein aber an seinem spitzle war ein bischen blut,
vor paar tagen wurde er wieder behandelt
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4139
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#21 Beitrag von KerstinH » Di 5. Feb 2019, 20:45

Ach Mensch der Uri, an dem geht aber auch nichts vorbei :cry: :cry: :cry:

Erst das mit dem Auge :cry: jetzt wieder Sticker :cry: :cry: . Das alte Kerlchen hat wirklich großes Glück, dass er in einem deiner Gärten lebt.
Auf der Straße wäre er schon längst gestorben unser Uri :cry:

:danke Wilfried.

Liebe Grüße
Kerstin

Karola
Beiträge: 128
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#22 Beitrag von Karola » Mi 6. Feb 2019, 14:08

Mensch der arme Kerl, ist aber auch gebeutelt,
:danke Wilfried, dass du gleich reagiert hast und dich so bedingungslos kümmerst!

liebe Grüsse Karola

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#23 Beitrag von Jamila » Do 7. Feb 2019, 19:34

Der arme Opa :cry: :cry:

Danke für Deine Hilfe Wilfried :danke

Gute Besserung Uri :knuffel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa, Naomi,Cassie,Franzl,Leila,Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Flora1
Beiträge: 340
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: "Uri" blinder Rüde und seine Mädels

#24 Beitrag von Flora1 » Do 7. Feb 2019, 21:30

Wie gut Wilfried, dass Du Uri gleich hast behandeln lassen :danke

Dem armen Uri bleibt aber auch nichts erspart :o

Liebe Grüße
Christa

Antworten

Zurück zu „Berichte von unseren Fellnasen bei Horst“