Besuch bei Elke und Futtertour

...hier sind Straßentiere willkommen
Antworten
Nachricht
Autor
GabiW
Beiträge: 366
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:35

Besuch bei Elke und Futtertour

#1 Beitrag von GabiW » So 17. Jan 2021, 19:45

Am Donnerstag konnte ich Elkes Fellnasen :cat :puppy :puppy endlich kennenlernen und ihre Futtertour mitmachen.

Viele süße Miezen :cat :cat warten täglich auf ihr Futter und Elke ist es gelungen, durch die letzte Kastra-Aktion die Population stabil zu halten. Nur zwei Jungtiere gab es seither. Auch diese Beiden werden noch kastriert. Hier zeigt sich, wie wichtig die Kastrationen sind. Die Katzen sind auch viel entspannter, weil nicht ständig neue Konkurrenz heranwächst und der Fortpflanzungsdruck weg ist.
Dann sind da einige Senioren wie Helene :puppy und Besitzerhunde, die nicht mehr so fit sind. Da braucht Elke manchmal Überredungskunst, um die Herrschaften zum fressen zu bewegen. Sie könnte eine Geriatrie-Abteilung aufmachen :(
Ihr Buddy ist sehr, sehr krank, seine Zeit ist fast abgelaufen und Mr. Big wirkt auch sehr müde. Oma Nine, die alte Dame, ist aber noch recht fit.
Ganz besonders liegen mir die beiden Mädels Kara und Snow am Herzen :knuffel Ich kann nicht verstehen, dass die beiden noch ohne eigene Familie sind. Beide sind Schönheiten und sehr, sehr lieb und umgänglich. Mit anderen Hunden verstehen sie sich bestens und mit Menschen sowieso.

Paco und BamBam haben wir auch besucht. Die beiden waren mal Patienten, sind aber wieder richtig gut drauf. Bei den Bauersleuten haben sie es relativ gut, sie dürfen auch mal laufen, die Ketten sind lang und ihre Hütten geschützt. Die Bauern haben selbst nicht viel und tun ihr bestes für die Hunde. Man darf nicht vergessen, dass es ganz einfache Leute sind und unsere Maßstäbe hier nicht angelegt werden können.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Gabi

@Elke: Alles Gute für Buddys letzten Weg, den ihr gemeinsam gehen müsst. Ich wünsche ihm, dass er in Frieden und ohne Schmerzen einschlafen kann.

Benutzeravatar
Elke Teyze
Beiträge: 380
Registriert: So 1. Mai 2016, 16:09

Re: Besuch bei Elke und Futtertour

#2 Beitrag von Elke Teyze » So 17. Jan 2021, 21:44

Liebe Gabi,
da sind dir ja ganz tolle Fotos gelungen. :D
Ich hab mich riesig gefreut, dass du dir die Zeit genommen hast, dir auch meine Schützlinge noch anzusehen und es waren tolle Stunden mit dir. :high5
Danke für deine lieben Worte und die wohl letzten Aufnahmen von Buddy...
Ich hoffe, wir sehen dich bald wieder und nochmal vielen Dank für Alles
:knuffel
Ganz liebe Grüße
Elke

Flora1
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Besuch bei Elke und Futtertour

#3 Beitrag von Flora1 » So 24. Jan 2021, 16:59

Welch schöne und entspannte Bilder von deiner Futtertour Elke :cat :puppy :flower

Gut zu wissen, dass die Kastra-Aktion bei den Miezen ein absoluter Erfolg war :) und um die beiden Jungtiere :cat :cat wirst Du Dich zu gegebener Zeit kümmern :anfeuern

Verbringe noch schöne und ruhige Tage mit Deinen betagten Fellnasen, die ja bereits ihr ganzen Leben von Dir liebevoll versorgt und gehegt verbringen dürfen :1knuddel :danke

Liebe Grüße
Christa

Antworten

Zurück zu „Elke´s "Dogport"“