Macit - kleines, schwerverletztes Kerlchen

Antworten
Nachricht
Autor
Wilfried
Beiträge: 5756
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Macit - kleines, schwerverletztes Kerlchen

#1 Beitrag von Wilfried » So 3. Okt 2021, 20:30

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

vielen dank an nina das du so spontan die patenschaft übernommen hast und ihm den namen macit gegeben hast
ich habe den kleinen kerl heute morgen unter einem auto an meinem futterplatz gefunden
er konnte sich nicht bewegen er hat einen unfall auf der strasse gehabt, morgen früh haben wir einen termin bei borak
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Macit

#2 Beitrag von Jamila » Mo 4. Okt 2021, 13:11

Wie geht es dem kleinen Mann?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4838
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Macit - kleines, schwerverletztes Kerlchen

#3 Beitrag von KerstinH » So 10. Okt 2021, 09:49

Hallo Ihr Lieben,

Macit geht es den Umständen entsprechend, wenn man bedenkt, dass sein Becken übelst gebrochen war und er eine wirklich große OP über
sich ergehen lassen musste. Er frisst gut der kleine Kerl aber steht natürlich noch nicht auf die Hinterbeine.

Elke sagte auch, dass momentan das Kacka noch nicht halten kann :( :( was für Macit natürlich auch sehr unangenehm ist. Elke versorgt ihn
bestens, macht ihn mehrmals am Tag sauber und kümmert sich. Wilfried hat auch diese Sache noch einmal mit Doc Borak besprochen und er meinte,
das braucht alles Zeit, aufgrund der schwere der Verletzungen :(

Alle Daumen sind gedrückt für den kleinen Mann :knuffel . Elke hält uns weiterhin auf dem Laufenden und wir müssen alle Geduld haben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Flora1
Beiträge: 545
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Macit - kleines, schwerverletztes Kerlchen

#4 Beitrag von Flora1 » Mi 13. Okt 2021, 16:31

:danke liebe Elke für deine aufopfernde Hilfe für das kleine Kerlchen Macit :1knuddel
Wünsche dir noch viel Kraft und Ausdauer bis das kleine Kerlchen wieder vollends fit und freudig durch die Gegend springen kann :flower

Das kleine Kerlchen so schwer verletzt :( und :danke Wilfried, dass du dieses arme Seelchen gleich zu Doc. Borak gebracht hast :anfeuern

Alle guten Wünsche zur vollständigen Genesung für Macit :D

Sonnige Grüße aus Franken :wink
Christa

Antworten

Zurück zu „Patenhunde“