Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

Nachricht
Autor
GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#181 Beitrag von GiftZahn » Fr 19. Jun 2020, 10:19

Hallo liebe Tierfreunde!
Wir wollten nur mal ein Lebenszeichen von uns geben. Es ist leider bei uns viel passiert, deswegen konnten wir uns nicht melden. Aber wie ihr sehen könnt geht es den Tieren gut, der Kater auf den Bildern ist ein Erbstück meiner Mutter. Aber Amigo und Malou haben den kleinen Kerl schnell adoptiert. Wenn ich mal mehr Zeit habe, werde ich mich melden, oder zumindest ein Lebenszeichen von uns geben. Wir sind heute noch glücklich von Euch einen Hund genommen zu haben, denn Amigo hat uns bis heute nicht eine Sekunde enttäuscht, er ist immer noch unser Traumhund und eine große Wundertüte gepaart mit einen Clown. So nun muß ich wieder los, aber ich werde mich bemühen mich ab und an zu melden.

Es grüßt euch ganz lieb,
Anja, Uwe,AMIGO,Malou und Balou

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#182 Beitrag von Jamila » Sa 20. Jun 2020, 14:33

Liebe Anja,

toll mal wieder was von euch zu sehen :1knuddel

Wie ich sehe ist Princa Charming immer noch Prince Charming, wunderbar :flower

Danke für die schönen Bilder :danke :1knuddel

War die Mieze immer schon dabei?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#183 Beitrag von GiftZahn » Mi 9. Sep 2020, 12:48

Bild

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#184 Beitrag von GiftZahn » Mi 9. Sep 2020, 12:50

Bild

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#185 Beitrag von GiftZahn » Mi 9. Sep 2020, 12:52

Bild

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#186 Beitrag von GiftZahn » Mi 9. Sep 2020, 12:54

Bild

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#187 Beitrag von GiftZahn » Mi 9. Sep 2020, 12:57

Bild

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#188 Beitrag von GiftZahn » Mi 9. Sep 2020, 13:07

Hallo liebe Tierfreunde !!! :puppy
Nein das ist nicht unser alter Kater, Halloween ist schon vor ein paar Jahren von uns gegangen.Das ist der Kater meiner Mutter,die leider vor einem Jahr verstorben ist.Da der Kater ( Balou ) ein Freigänger ist, haben wir ihn übernommen und alle drei leben in Frieden miteinander.
Es tut mir leid das ich nicht mehr soooo oft hier bin,denn hier ist ja auch einiges passiert,sowohl schönes und nicht so schönes.Aber genauso sieht es bei uns auch zur Zeit aus,up's und down's. Ich hoffe euch allen geht es so weit gut und ihr seid alle gesund und munter. Ich werde versuchen so ab und an mal ein paar Bilder da zu lassen,damit ihr auch alle seht das es unserer Knutschkugel gut geht :ja :puppy


Es grüßt euch gaaaanz lieb, Anja,Uwe,Malou,Balou und Prinz Charming Amigo :wink

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#189 Beitrag von Jamila » Fr 18. Sep 2020, 13:45

Liebe Anja,

vielen Dank für die schönen Fotos :danke :1knuddel

Leider ist es immer so mit den Auf's und Ab's.........

Fühl' Dich gedrückt :knuffel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#190 Beitrag von GiftZahn » So 19. Sep 2021, 17:37

Hallo liebe Tierfreunde !
Heute schreibe ich mal ohne Fotos von unserem Clown. Also unserem Riesenbaby geht es dem Alter entsprechend gut,er hat mittlerweile eine Ellenbogendysplasie und vorne beidseitige Arthrose. Es war eine ganze Weile echt heftig mit Ihm,so daß er nur noch auf drei Pfoten gelaufen ist. :cry: Er hat dann erst mal Schmerztabletten bekommen, die Ihm auch geholfen haben,aber glücklich war ich damit nicht. Und da mir unser Kuschelbär sooooooo wichtig ist, habe ich angefangen zu recherchieren und habe herausgefunden das diese Medis den Tieren auf die inneren Organe schlagen.Also habe ich weiter recherchiert und habe ein Medikament gefunden das sich LIBRELA nennt. Dieses Medikament ist erst seit März auf dem Markt und wir waren einer der ersten die es getestet haben. Es ist eine Spritze die ein mal im Monat im Muskel gespritzt wird und die da wirken soll wo der Schmerz ist. Die erste Spritze hat noch nicht so gewirkt wie wir es uns erhofft haben und haben noch weiterhin Schmerztabletten gegeben. Die zweite Spritze hat dann den Erfolg gebracht,der große ist wieder ganz der Alte und tobt mittlerweile mit seiner kleinen Freundin wie eh und je. Vielleicht konnte ich ja dem einen oder anderen mit diesem Bericht helfen. Ach ja,die Kosten für unseren Hund (40 kg) Beträgt jeden Monat 70 Euro, aber dafür schone ich den Magen und Darm von unserem Schatzi.
Ansonsten ist hier alles beim alten und es gibt sonst nichts besonderes hier ;)
Ich hoffe Euch allen geht es gut 👍
Wünsche allen noch einen schönen Sonntag Abend :wink
Es grüßt euch gaaaaanz lieb Prinz Charming samt Untertanen :puppy :ja

Wilfried
Beiträge: 5756
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#191 Beitrag von Wilfried » So 19. Sep 2021, 19:38

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy
vielen dank für die info diese spritze gegen schmerzen und sicherlich auch gegen seine entzündungen
ist ja eine grosse erleichterung für alle aber gegen arthrose hilft es ja nicht wenn die gelenke abgenützt sind
wichtig ist das amigo wieder gut drauf ist
die selben probleme haben ja die meisten grossen hunde
Liebe Grüsse Wilfried

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#192 Beitrag von GiftZahn » Fr 24. Sep 2021, 06:14

Hallo Wifried :wink
Und Hallo an alle anderen :wink
Die Spritzen die der große bekommt ist kein reines Schmerzmittel. Ich habe was kopiert und lasse es Euch mal hier zum nachlesen,aber im Netz kann man noch vieles mehr über das Medikament erfahren. Also wir sind glücklich das wir dieses Medikament gefunden haben, denn nichts macht mich glücklicher , als Amigo wieder so agil und aktiv zu sehen.
Neues Medikament zur Behandlung von Arthrose-Schmerz beim Hund
Ab März 2021 steht in Deutschland ein neues Medikament namens „Librela“ der Firma Zoetis zur Schmerzlinderung bei Hunden mit Arthrosen zur Verfügung. Das Mittel enthält so genannte monoklonale Antikörper, die sich gegen den Botenstoff „Nerve-Growth-Factor“ richten, welcher im Schmerzgeschehen eine wichtige Rolle spielt. Wenn das Medikament injiziert wird, binden die Antikörper an diesen Schmerz-Botenstoff und machen ihn dadurch unwirksam. Monoklonale Antikörper binden ganz gezielt nur an ein Eiweiß, dadurch haben sie selten Nebenwirkungen. Anders als zahlreiche andere Schmerzmedikamente handelt es sich bei Antikörpern auch lediglich um Eiweißstoffe, die sehr einfach vom Körper abgebaut werden und dabei Leber und Nieren nicht belasten.

Die Behandlung mit „Librela“ erfolgt in jeweils vierwöchigen Abständen in Form einer Injektion (Spritze) unter die Haut; eine Schmerzlinderung tritt etwa innerhalb einer Woche ein; andere Schmerzmittel, die der Hund eventuell zuvor genommen hat, können vorübergehend weiter gegeben werden.

Ich hoffe das ich damit einigen Hunden helfen konnte.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Es Grüßt Euch ganz lieb Prinz Charming samt Untertanen :wink

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#193 Beitrag von Jamila » Mo 4. Okt 2021, 13:03

Danke für den Bericht und die Info liebe Anja :danke :1knuddel

Ich freue mich, dass es Prince Charming mit dem Mittel besser geht :flower

Ich gebe den Bericht an eine Bekannte weiter, deren Hund auch Probleme mit den
Gelenken usw. hat. Vielleicht hilft es ihr weiter :high5
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

GiftZahn
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 05:44

Re: Amigo´s Körbchen steht nun in Gelsenkirchen

#194 Beitrag von GiftZahn » Di 5. Okt 2021, 12:35

Liebe Jamila, klar gebe den Bericht gerne weiter, ich würde mich freuen wenn es dem Hund damit besser geht. Aber bei den meisten hilft es meistens erst nach der zweiten Spritze, so war es auf jedenfall bei uns. Ich fande es so erschreckend wie Amigo auf 3 Beinen lief, es hat mir das Herz ❤ zerrissen. Und jetzt läuft und tobt er, als wenn nie was gewesen wäre :flower :puppy :flower Es wäre lieb wenn du mir Berichten könntest ob es bei dem Hund deiner Bekannten auch geholfen hat.


Es grüßt ganz lieb, Amigo samt Untertanen :wink

Antworten

Zurück zu „Amigo“