Blue - ausgesetzt und verängstigt!

... hier berichten wir über unsere tägliche "Arbeit"!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4824
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#1 Beitrag von KerstinH » Di 2. Mär 2021, 18:31

Dieses kleine Hundemädchen wurde an einem Supermarkt an dem Wilfried eine Futterstelle hat, ausgesetzt :( :( :(

Die Kleine wollte eigentlich nur bei Menschen sein und hat sich so unendlich gefreut, als sie Wilfried gesehen hat. Sie ist ihm nicht mehr von der
Seite gewichen und das Herz wurde im schwer. Es war nicht möglich sie dort, an der Hauptstraße zwischen den vielen großen Hunde zurückzulassen :knuffel

So hat er sie mitgenommen und von unserer Silvia hat sie den Namen "Blue" bekommen :knuffel

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

img]https://up.picr.de/40668696xc.jpg[/img]

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Dankeschön Wilfried.

Liebe Grüße
Kerstin

Silvia
Beiträge: 218
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:04

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#2 Beitrag von Silvia » Mi 3. Mär 2021, 07:11

Ohhhhh wie süüüüüß die kleine Blue :puppy .
:danke :danke :danke Wilfried, dass du sie aufgenommen hast! Und wie sie im Auto auf dem Beifahrersitz entspannt liegt und schläft. Als wenn sie noch nie was anderes gemacht hätte. Wie können die Menschen nur solche Tiere nicht lieben und einfach aussetzen? Ich werde es wohl nie verstehen :cry:

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4125
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#3 Beitrag von Jamila » Do 4. Mär 2021, 14:28

Das hat Blue schlau hingekriegt :lol:

So ein süßes Gesicht :flower Ist sie noch jung?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4125
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#4 Beitrag von Jamila » Do 4. Mär 2021, 14:29

Hast Du die Patenschaft für sie übernommen Silvia?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4125
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#5 Beitrag von Jamila » Do 4. Mär 2021, 14:29

Wenn nicht, würde ich das gerne machen :wink
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Silvia
Beiträge: 218
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:04

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#6 Beitrag von Silvia » Fr 5. Mär 2021, 07:05

Nun ja, zumindest habe ich ihr einen Namen gegeben :-) Und da ich im Moment ja "nur einen" Patenhund habe, habe ich, glaube ich, auch die Patenschaft?! Keine Ahnung :lol: Aber mach doch auch, dann hat sie halt 2 Paten :D

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4125
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#7 Beitrag von Jamila » Di 9. Mär 2021, 19:12

Ok, dann ändere ich meinen DA ab. Da Smiley- mein Patenkind bei Elke - sowieso nur sporadisch auftaucht wenn
überhaupt, übernehme ich Blue :flower :flower
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4824
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#8 Beitrag von KerstinH » Do 11. Mär 2021, 19:38

Hallo Ihr Lieben,

das ist doch nett für die kleine Maus :puppy.
Sie muss ja auch noch lange bei Wilfried bleiben und kann 2 liebe Paten sehr gut gebrauchen, die Kleine :knuffel

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4824
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Blue - ausgesetzt und verängstigt!

#9 Beitrag von KerstinH » Mo 3. Mai 2021, 16:13

Blue der kleine Sonnenschein hat schon eine Familie gefunden, die sich auf den ersten Blick in die kleine Maus verliebt hat :puppy :puppy

Sobald Blue ausreisefertig ist, darf sie Richtung Berlin reisen und so lange werden wir hier noch über sie berichten :D .

Dankeschön auch an die Paten für die Unterstützung :danke

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Antworten

Zurück zu „Geschichten aus Antalya“