Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

Schutzengel: Julia
Nachricht
Autor
Wilfried
Beiträge: 5694
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Mama mit zwei Minikinder

#16 Beitrag von Wilfried » Mo 4. Nov 2019, 20:48

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

Bild

Bild

jetzt ist die mama von den beiden aber traurig :( :( :( :( :( :( :(
weil sie ohne namen zurück bleibt und keine patentante hat
Liebe Grüsse Wilfried

Anni
Beiträge: 342
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:13

Re: Mama mit zwei Minikinder

#17 Beitrag von Anni » Mo 4. Nov 2019, 21:36

Lieber Wilfried,

so ein trauriges Gesicht kann ich mir nicht länger anschauen. Ich übernehme die Patenschaft für die Mama. Name folgt die Tage.

Liebe Grüße Anja

Anni
Beiträge: 342
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:13

Re: Mama mit zwei Minikinder

#18 Beitrag von Anni » Di 5. Nov 2019, 20:40

Ich möchte die liebe Maus gerne Cleo nennen. :puppy

Liebe Grüße Anja

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Mama mit zwei Minikinder

#19 Beitrag von Jamila » Mi 6. Nov 2019, 14:23

Gott sei Dank ist die kleine Familie in Sicherheit :danke

:danke für die Namen und Patenschaften, Seda und Christiane :1knuddel

Jetzt braucht die Mama auch noch einen Namen und einen Paten :anfeuern :anfeuern

Die Familie hat es mir wirklich angetan, besonders die Mama :knuffel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4616
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#20 Beitrag von KerstinH » Fr 8. Nov 2019, 18:52

Mama "Aimee" und ihre beiden kleinen Mädels sind ja so goldig :knuffel :knuffel :knuffel man muss sie einfach lieb haben :puppy

Wilfried hat sie ja in einem Garten in der Nachbarschaft untergebracht, nur leider müssen sie dort wieder raus, da das Haus verkauft wurde :( :( :( und nun wissen wir wieder nicht, wohin mit der kleinen Familie :( . Es ist wirklich zum Verzweifeln :(

Zumal es Lilly heute gar nicht gut ging :( :( sie wollte nicht fressen und war sehr abgeschlagen und hat gespuckt :(

So mußte sie direkt in die Tierklinik :( :(. Daumen drücken, dass die kleine Maus es schafft :knuffel

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4616
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#21 Beitrag von KerstinH » Mo 18. Nov 2019, 13:27

Die kleine Lilly konnte wieder abgeholt werden aus der Tierklinik :knuffel :knuffel :knuffel.

Bild

Zusammen mit Mama Aimee und den anderen Hunden am Haus gehen Lilly und Layla nun täglich spazieren :puppy :anfeuern und haben große
Freude daran :flower



Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#22 Beitrag von Jamila » Do 21. Nov 2019, 17:54

Gott sei Dank geht es der kleinen Maus wieder besser.

Wo bringt Wilfried die 3 jetzt unter?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Karola
Beiträge: 286
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#23 Beitrag von Karola » Fr 3. Jan 2020, 09:54

Wie geht es denn der goldigen Familie :puppy
Sind sicher groß geworden :puppy
:danke an ALLE, dass sie in Sicherheit aufwachsen dürfen

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#24 Beitrag von Jamila » So 5. Jan 2020, 13:43

Ja, das interessiert mich auch.

Die 3 haben es mir richtig angetan :anfeuern
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4616
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#25 Beitrag von KerstinH » Mo 6. Jan 2020, 17:44

Hallo zusammen,

die drei sind ja im Garten eines Nachbarhauses untergebracht. Ideal ist das natürlich auch nicht, da das Haus unbewohnt ist aber ständig irgendwelche Leute kommen, die Aimee und ihre Mädels raus lassen und dann laufen sie durch die ganze Gegend :( :( aber wir haben momentan keinen anderen Platz als diesen :(

Hier ein Video wo man alle :puppy sehen kann :D



Wilfried macht uns bestimmt in den nächsten Tage in paar neue Bilder :D

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#26 Beitrag von Jamila » Mi 8. Jan 2020, 13:43

Hoffentlich findet sich bald eine andere Lösung für die 3 Süssen :high5
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Wilfried
Beiträge: 5694
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#27 Beitrag von Wilfried » Do 30. Jan 2020, 19:20

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#28 Beitrag von Jamila » Fr 31. Jan 2020, 14:11

Sind die 3 immer noch in dem Garten bei dem leerstehenden Haus?
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4616
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#29 Beitrag von KerstinH » Di 18. Feb 2020, 19:17

Wilfried hat mir heute einige neue Bilder und Videos von Aimee und ihren beiden goldigen Mädels geschickt.

Die 3 sind mittlerweile ja auch auf dem Waldgrundstück und vertragen sich dort super mit den anderen Hunden :puppy

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier auch noch einige Videos







So goldig alle zusammen :puppy

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Bine Stapel
Beiträge: 104
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 20:50

Re: Mama "Aimee" mit zwei Minikinder Layla & Lilly

#30 Beitrag von Bine Stapel » Di 18. Feb 2020, 22:17

Ja es ist so schön anzusehen, wie sich alle vertragen
und miteinander spielen :flower :puppy
:danke :danke :danke Lieber Wilfried, das Du es den Fellnasen ermöglichst in Sicherheit und unbeschwert sein zu dürfen :danke :danke :danke
Glücklich ist, wer sein Leben mit Tieren teilen darf.
Die Fellnasen Besi, Benji, und Neiva
Frankie und Bine

Antworten

Zurück zu „Aimee“