Hope, Elmo und Luna von der Straßte gerettet

... hier berichten wir über unsere tägliche "Arbeit"!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4297
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Hope, Elmo und Luna von der Straßte gerettet

#1 Beitrag von KerstinH » Sa 6. Jul 2019, 20:45

Hallo zusammen,

heute möchten wir euch endlich über diese drei kleinen :puppy berichten, die ein Plätzchen bei Wilfried gefunden haben :knuffel :knuffel

Die drei kleinen Mäuschen haben das harte "auf-der-Straße-geboren-werden" überlebt, konnten aber nicht auf der Straße bleiben, da sie immer wieder
auf die Hauptverkehrsstraße gelaufen sind und es eine Frage von Tagen war, bis sie überfahren worden wären :cry: :cry: :cry:

So hat Wilfried, mit dem großen Herzen sie mitgenommen und hat ein Plätzchen für sie gefunden :knuffel :danke

Die drei kleinen Racker haben auch schon Paten gefunden:

Das kleine schwarze ganz zarte Mädchen trägt den Namen "Hope" und wir hoffen sehr, dass die kleine Maus groß und stark wird :puppy. Moni Grabbert hat
die Patenschaft für die kleine Hope übernommen :danke

Bild

Für das zweite Mädchen hat Moni Jäger die Patenschaft übernommen :danke :puppy. Sie soll "Luna" heißen :puppy

Bild

Bild

Für den kleinen Jungen hat Gabi Fiedler die Patenschaft übernommen :danke :puppy und ihm den Namen "Elmo" gegeben.

Bild

Bild

Bild

Hier noch ein Video von Elmo :puppy



Vielen Dank Ihr Lieben für eure Unterstützung der kleinen Geschwister :danke

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3776
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Hope, Elmo und kleines Mädchen von der Straßte gerettet

#2 Beitrag von Jamila » So 7. Jul 2019, 14:54

Danke dass sie von der Strasse weg sind und :danke

für die Patenschaften und Namen :1knuddel :1knuddel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Flora1
Beiträge: 405
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Hope, Elmo und kleines Mädchen von der Straßte gerettet

#3 Beitrag von Flora1 » So 7. Jul 2019, 17:59

:danke lieber Wilfried :1knuddel wieder 3 kleine Seelchen in Sicherheit :1knuddel

Und ein großes :danke :danke :danke an die Pateneltern, die sich bereit erklärt haben für die süßen :puppy :puppy :puppy zu sorgen :flower :flower :flower

Sonnige Grüße aus Franken :wink
Christa

Karola
Beiträge: 217
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Hope, Elmo und kleines Mädchen von der Straßte gerettet

#4 Beitrag von Karola » Mo 8. Jul 2019, 08:29

Ein dickes :danke an alle, lieber Wilfried :danke , dass du dich kümmerst :puppy :puppy :puppy
:danke an die lieben Paten und :danke liebe Kerstin, für die Berichterstattungen und dass du uns immer auf den Laufenden hältst

Ganz liebe Grüße Karola

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4297
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Hope, Elmo und Luna von der Straßte gerettet

#5 Beitrag von KerstinH » Mi 7. Aug 2019, 20:34

Hope und Luna waren ja auch längere Zeit Wilfrieds Sorgenkinder, da sie einfach nicht so richtig fit sein wollten :( :( :(

Nun sind aber auf einem guten Weg, haben schön zugenommen und haben Lebensfreude :puppy :puppy :puppy :knuffel wie man auf den
nachfolgenden Videos sieht :knuffel :knuffel





:danke Wilfried für deine gute Pflege :knuffel

Liebe Grüße
Kerstin

Karola
Beiträge: 217
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Hope, Elmo und Luna von der Straßte gerettet

#6 Beitrag von Karola » Do 8. Aug 2019, 08:17

Alle Mäuse :puppy sehen so toll aus und glücklich, Lebensfreude pur
:danke lieber Wilfried, dass du dich jeden Tag um alle kümmerst :cat :puppy , das ist wirklich Höchstleistung und volle Aufopferung, sonst wäre dies alles gar nicht möglich :danke

Antworten

Zurück zu „Geschichten aus Antalya“