Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

... hier berichten wir über unsere tägliche "Arbeit"!
Antworten
Nachricht
Autor
Wilfried
Beiträge: 5570
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#1 Beitrag von Wilfried » Fr 26. Apr 2019, 20:51

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy
zur zeit gibt es überall neue Welpen und dazu noch ca 10 weitere scheue trächtige Hunde die auch bald soweit sind, leider ist es nicht mehr zu bewältigen, es werden jedes jahr mehr
diese 8 kleinen leben in einem tiefen krater in den man kaum runter steigen kann, eine scheue mama gibt es auch
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4228
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#2 Beitrag von KerstinH » Sa 27. Apr 2019, 12:34

Ach Wilfried, es ist wirklich wie ein Faß ohne Boden :( :( :( :( :(

Sie kommen von überall her mit ihren Welpen, ich habe es ja schon sehr oft selbst miterlebt :( :(. Entweder ausgesetzt oder einfach auf
der Wanderung, bringen sie irgendwo ihre Welpen auf die Welt und trauen sich dann an deine Futterstellen, wenn der Hunger zu groß wird :( :(

Dieses Elend jeden Tag zu sehen und doch nichts dagegen tun zu können :cry: :cry: :cry: :cry:

Hier noch das Video von den 8 kleinen Babys :puppy :puppy :puppy



Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3713
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#3 Beitrag von Jamila » So 28. Apr 2019, 14:04

Was soll nur aus ihnen werden?

Es ist einfach nicht zu bewältigen :cry: :cry:

:danke für Alles was Du täglich leistest Wilfried :1knuddel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa, Naomi,Cassie,Franzl,Leila,Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Flora1
Beiträge: 364
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#4 Beitrag von Flora1 » Mo 29. Apr 2019, 16:47

Oh Wilfried, diese süßen kleinen Wonneproppen mit ihren Knautschnasen :ja
Sie werden geboren und haben leider wenig Zukunft auf der Straße :(

Danke, dass du sie mit Futter versorgst :anfeuern

Liebe Grüße
Christa

Wilfried
Beiträge: 5570
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#5 Beitrag von Wilfried » Mo 29. Apr 2019, 20:15

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

heute konnte ich mal ein foto aus der ferne von der mama machen
sie hält sich ja immer in der nähe auf aber nur auf abstand
Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5570
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#6 Beitrag von Wilfried » Di 7. Mai 2019, 19:39

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

die kleinen sind alle recht munter und fressen auch gut, die mama ist so scheu und schaut nur von der ferne zu
das eine bild zeugt den steilen felsenhang den ich jedesmal bewältigen muss um an die kleinen zu kommen

Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5570
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#7 Beitrag von Wilfried » Mo 13. Mai 2019, 19:57

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3713
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#8 Beitrag von Jamila » Mi 15. Mai 2019, 09:00

Danke für Deine Mühe Wilfried :danke :1knuddel

Was soll nur aus ihnen werden? :cry:
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa, Naomi,Cassie,Franzl,Leila,Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Karola
Beiträge: 186
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#9 Beitrag von Karola » Mi 22. Mai 2019, 07:53

Ach Wilfried du tust mir leid, ich weiß, Mitleid nützt dir auch nichts!!!!
Solche süssen Möpse!
:danke , das du sie alle versorgst und lass dich mal ganz lieb drücken

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4228
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#10 Beitrag von KerstinH » Mi 22. Mai 2019, 20:36

Es ist wirklich ein Elend :( :( :( und nimmt einfach kein Ende :( und ich weiß Wilfried, egal wie mühselig es jeden Tag für dich ist und du über Felsen
klettern mußt, um die Kleinen zu versorgen, du machst es doch jeden Tag :1knuddel :1knuddel

Hier sieht man wie weit Wilfried jeden Tag nach unten klettern muss, da die scheue Mama die kleinen nicht mehr säugt :( :(

Bild

Bild

Schaut euch diese hungrigen Mäulchen an:



Traurige Grüße
Kerstin

Sly
Beiträge: 35
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 08:54

Re: Überall neue Welpen, es ist nicht zu bewältigen!

#11 Beitrag von Sly » Do 23. Mai 2019, 06:59

Hallo,
Ich habe erneut jemanden, der gerne eine Patenschaft übernehmen würde. Wer braucht denn zur Zeit einen Paten, vielleicht einer der Welpen?

Traurige Grüße
Mickey

Antworten

Zurück zu „Geschichten aus Antalya“