Markus und die Stummelschwanzmamas

... hier berichten wir über unsere tägliche "Arbeit"!
Antworten
Nachricht
Autor
Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Markus und die Stummelschwanzmamas

#1 Beitrag von Wilfried » Di 25. Dez 2018, 21:06

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy
markus ist bei uns zu besuch und macht mit mir die futtertuor und den Spaziergang
natürlich kümmert er sich jeden tag um seinen patenhund talat

auf der futtertour begenen wir auch immer den scheuen hunden mit dem stummelschwanz. die anwohner haben mich
informiert dass sie babys haben :( :(

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Markus ist bei uns zu Besuch

#2 Beitrag von Wilfried » So 30. Dez 2018, 20:07

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Markus ist bei uns zu Besuch

#3 Beitrag von Wilfried » So 30. Dez 2018, 20:29

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4161
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Markus ist bei uns zu Besuch

#4 Beitrag von KerstinH » Mo 31. Dez 2018, 14:30

Das sind so schöne Bilder, die richtig zu Herzen gehen :knuffel :puppy :cat

Wenn ich allerdings die Bilder von dem Wurf Welpen sehe, dann wird mir wieder ganz schwer ums Herz :( :( wenn ich
an die Zukunft der kleinen :puppy denke. Was soll nur aus ihnen werden??? :( :(

Dankeschön für euren Einsatz :knuffel

Liebe Grüße
Kerstin

Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Markus ist bei uns zu Besuch

#5 Beitrag von Wilfried » Mi 2. Jan 2019, 18:51

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4161
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#6 Beitrag von KerstinH » Do 3. Jan 2019, 22:02

Die Kleinen sind ja auch so zauberhaft :( so wie alle Fellnasen auf der Straße, die sich täglich über euer Essen auf Rädern gefreut haben :knuffel

Vielleicht schaffst du es Wilfried, die Mamas so wie zahm zu bekommen, dass ihr sie einfangen und zum kastrieren bringen könnt.

Ich drücke die Daumen!!

Dankeschön für euren unermüdlichen Einsatz.

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3670
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#7 Beitrag von Jamila » Fr 4. Jan 2019, 13:45

ja, dfas wäre toll wenn man die Mama kastrieren könnte.............
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa, Naomi,Cassie,Franzl,Leila,Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#8 Beitrag von Wilfried » So 6. Jan 2019, 19:06

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#9 Beitrag von Wilfried » Di 22. Jan 2019, 21:07

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

jetzt habe ich auch die Welpen von der 3.stummelschwanzmama gefunden, ich dachte das alle längst umgekommen sind weil sie ihre Kinder in einer überschwemmten höhle versteckt hat,
vor kurzem hatte ich sie noch bei stömendem regen mit einem Welpen im maul die strasse auf und ab laufen gesehen, sie wollte ihr Kind bei ihren schwarzen Schwestern in der hütte unterbringen
doch die beiden haben es nicht erlaubt, jetzt nach einer Woche habe ich plötzlich piepsen unter einem steinehaufen gehört
gestern waren die kleinen raus gekommen, heute habe ich eine hütte aufgestellt welche die beiden auch schnell angenommen haben, mit Stroh habe ich die hütte ausgepolstert ,
leider ist die mama wie ihre beiden schwestern auch scheu
es ist so traurig das gerade in der schlimmsten jahreszeit kleine hunde geboren werden


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Wilfried
Beiträge: 5537
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#10 Beitrag von Wilfried » Mi 23. Jan 2019, 18:50

:puppy :puppy :puppy
das sind die 3 geschwistermamas von der welpenbande
Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4161
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#11 Beitrag von KerstinH » Mi 23. Jan 2019, 19:41

Es ist wirklich jedes Jahr im Januar dasselbe. :cry: :cry: :cry:

Überall tauchen Welpen mit ihren Mamas aus :cry: und es grenzt wirklich an ein Wunder, dass sie die sinnflutartigen Regenfälle
und die kalten Temperaturen überleben.

Die Babys von der Mama mit den kurzen Beinen sind ja auch so herzig :knuffel. Es sieht auf den Bildern zumindest so aus als würden
sie sich in die Nähe deines Autos wagen? Noch im November sind ja nicht näher als auf 10 m rangekommen :cry:

Vielleicht ist es doch möglich sie bald zu kastrieren, wenn die kleinen Mäuse größer sind :cry:

:danke Wilfried für die Box und dass du dich so kümmerst und dieses täglich neue Elend. Ein Kampf gegen Windmühlen, den du leider
nicht gewinnen kannst, denn es sind einfach zu viele :(

Traurige Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3670
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Markus und die Stummelschwanzmamas

#12 Beitrag von Jamila » So 27. Jan 2019, 18:06

:danke Wilfried dass Du den beiden Kleinen die Hütte hingestellt aud ausgepolstert hast :1knuddel

Vielleicht hat Kerstin recht und Du schaffst es, die Mamas kastrieren zu lassen.

Ein Fass ohne Boden, jedes Jahr das gleiche Drama :cry: :cry:
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Amy, Felipe auf dem Sofa, Naomi,Cassie,Franzl,Leila,Fabienne, Anthony, Kim, Pepito und Jamila im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Antworten

Zurück zu „Geschichten aus Antalya“