3 neue Straßenhündinnen

...sind so immens wichtig!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4255
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

3 neue Straßenhündinnen

#1 Beitrag von KerstinH » Mi 7. Aug 2019, 20:48

Bei Elke in der Nähe wurde vor einiger Zeit auch wieder ein ganzer Schwung Hunde ausgesetzt :( :( :( und leider alle unkastriert :( :( :(

Da die drei Mädels zahm sind, haben Wilfried und Elke sie direkt eingepackt und zum Kastrieren gebracht, so dass zumindest in dieser Richtung
nichts passieren kann :( :( :(. Die Hunde werden natürlich an ihren Plätzen auch versorgt, wenn sie dort bleiben :knuffel

Bild

Bild

Bild

Alle wurden mit einer Ohrmarke versehen, so dass ersichtlich ist, dass sie kastriert sind-

:danke ihr Lieben.

Liebe Grüße
Kerstin

Karola
Beiträge: 200
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: 3 neue Straßenhündinnen

#2 Beitrag von Karola » Do 8. Aug 2019, 08:05

Danke euch allen, dass ihr gleich zum kastrieren gewesen seid :puppy :puppy :puppy

GabiW
Beiträge: 217
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:35

Re: 3 neue Straßenhündinnen

#3 Beitrag von GabiW » Di 13. Aug 2019, 10:16

:danke :danke :danke :danke für die Kastrationen! So entseht nicht noch mehr Welpen-Elend.
Mir wird immer ganz anders, wenn ich die ausgezehrten Hundemamas sehe, mit riesigem Gesäuge und täglich die Sorge um die Welpen :shock: :shock: :shock:

Liebe Grüße
Gabi

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3757
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: 3 neue Straßenhündinnen

#4 Beitrag von Jamila » Di 13. Aug 2019, 18:00

Danke für den schnellen Einsatz ihr Lieben :danke :knuffel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Antworten

Zurück zu „Kastrationen von Straßentieren“