Karina hat Einzug gehalten!

Schutzengel: Petra A.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4838
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Karina hat Einzug gehalten!

#1 Beitrag von KerstinH » Sa 13. Jun 2020, 20:52

Wie die süßen Samtpfoten so sind hat Karina vor einigen Tagen beschlossen bei Wilfried auf dem Grundstück einzuziehen :cat. Die anderen Katzen haben Karina akzeptiert und sie darf auch ganz offiziel das Futterdepot betreten ;) ;) ;)

Petra fand die kleine Mieze so süß, dass sie direkt die Patenschaft übernommen hat und ihr den schönen Namen Karina gegeben hat :cat :danke

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Karina wurde diese Woche auch schon direkt kastriert, damit kein ungewollter Nachwuchs produziert wird :cat

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4133
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#2 Beitrag von Jamila » Sa 20. Jun 2020, 14:16

Eine Glückskatze, ich kenne sie zur Genüge...............

Ich hatte schon 2 - ich kann natürlich nur für meine Katzen sprechen und die Glückskatzen, die ich von Bekannten kenne - sehr speziell, kapriziös und eigensinnig. Trotzdem liebe ich sie, vielleicht gerade weil sie so sind :lol:
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Flora1
Beiträge: 545
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#3 Beitrag von Flora1 » Di 23. Jun 2020, 18:06

Karina, wunderschön und strahlt ganz schön viel Selbstbewusstsein aus :ja und so toll, dass sie sich mit den anderen Miezen so gut versteht :cat was ja nicht immer gleich der Fall ist ;)

:danke liebe Petra für die Übernahme der Patenschaft :anfeuern

Sonnige Grüße aus Franken :wink
Christa

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4838
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#4 Beitrag von KerstinH » Do 6. Aug 2020, 19:47

Die goldige Mieze Karina würde sich sehr über ein Zuhause freuen, die kleine ist die anhänglichste Katze die es gibt :D :D :D .

Sie klebt an Wilfried und bewacht ihn schon fast :lol: :lol: :lol: sie möchte ihn ganz für sich haben. Daher wäre für Karina ein Einzelplatz super schön, Menschen die sich ausschließlich um sie kümmern ;) ;) ;) ;) ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

GabiW
Beiträge: 371
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:35

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#5 Beitrag von GabiW » Mo 10. Aug 2020, 07:55

So ein zuckersüßes :cat Kätzchen :knuffel
Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt, dass sie bald ein Zuhause bei lieben Menschen findet.

Wilfried
Beiträge: 5756
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#6 Beitrag von Wilfried » Sa 15. Aug 2020, 11:44

:cat :cat :cat :cat :cat :cat

es wäre schön wenn ihr euch alle ins zeug legt und für karina ein zu hause findet bevor es draussen kalt wird denn karina lässt keine andere katze zum schlafen in unser Depot
sie bewacht alles nur für sich auch darf kein Hund oder andere katze in meine nähe sie verscheucht alles
die katze ist sehr verschust
Liebe Grüsse Wilfried

SabineB
Beiträge: 82
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 14:27

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#7 Beitrag von SabineB » So 16. Aug 2020, 06:27

Och Wilfried,
das heißt eine kleine Einzelprinzessin? Nachdem unser Kater ja vor gut 2 Wochen überfahren wurde und dieses beknackte Corona mich ins Homeoffice zwingt, habe ich jetzt unser "Kellerbad" katzentauglich umgebaut und mich als Pflegestelle für Katzenkinder angeboten. Leider ist das Bad nur klein und wirklich nur für Kitten in Quarantäne geeignet. Ich weiß auch noch nicht, wie unsere Kätzin auf die Kleinen (wenn erst mal welche da sind) reagiert.
Ein weiteres Problem: unser Kater und die Kätzin sind einfach bei uns eingezogen und ich wollte nie Freigänger an dieser beknackten Straße, die dem Kater jetzt das Leben gekostet hat. Jahrelange Freigänger kann man halt nicht einsperren :(
Für mich kommt gerade keine eigene Zweit- oder Drittkatze in Frage, denn Freigang für die Kätzin und gesicherter Garten für die "Neulinge" lässt sich nicht vereinbaren :(
Aber ich habe eine Idee: schöne Beschreibung von Karina bzw. Erklärung warum Karina vermittelt werden muss in Facebook veröffentlichen und wir hier in D teilen den dann kräftig. Irgendwer sucht bestimmt genau so eine Mieze.

Ich drücke alle Daumen, dass wir bald jemand für Karina finden

Gruß Sabine

Petra und Jürgen
Beiträge: 57
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:53
Wohnort: Erftstadt, Deutschland

Re: Karina hat Einzug gehalten!

#8 Beitrag von Petra und Jürgen » Do 8. Jul 2021, 19:51

Ein fröhliches Hallo nach Antalya :D :wink ... hat sich Karina denn inzwischen daran gewöhnt, euch teilen zu müssen ?

LG
Petra
LG
Petra

Antworten

Zurück zu „Karina“