Goldige Mocca hat Paten gefunden!

Schutzengel: Petra
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4368
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Goldige Mocca hat Paten gefunden!

#1 Beitrag von KerstinH » Mo 6. Jan 2020, 18:04

Dieses kleine Hundemädchen wurde vor zwei Tagen kastriert :puppy

Wilfried hat sie zum Aufwachen mit nach Hause genommen, bis sie wieder vollkommen wach ist und zurück kann an ihren Platz auf der Straße. Die kleine Maus hat sich direkt so wohlgefühlt, wollte geschmust und gestreichelt werden und Wilfried hat es nicht übers Herz gebracht, das kleine Mädele zurück zu bringen auf die Straße.

Da er derzeit wirklich keinen Platz für einen weiteren Hund hat :( :( :( darf sie nun bei ihm und Ayhan im Haus leben bis sie ausreisefertig ist :puppy :danke :knuffel

Die Kleine würde sich sehr über einen schönen Namen und Paten freuen :danke

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3830
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Kleines Hundemädchen wünscht sich Paten!

#2 Beitrag von Jamila » Mi 8. Jan 2020, 13:45

Nee, die süsse Maus konnte nicht zurück auf die Strasse :ja

:danke Wilfried :knuffel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4368
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Goldige Mocca hat Paten gefunden!

#3 Beitrag von KerstinH » Mi 8. Jan 2020, 18:23

Petra, das Frauchen von unserem Herrmännchen hat die Patenschaft für die kleine Seele übernommen und ihr den Namen "Mocca" gegeben :puppy :knuffel :danke

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 3830
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Goldige Mocca hat Paten gefunden!

#4 Beitrag von Jamila » Sa 18. Jan 2020, 13:01

:danke für Patenschaft und Namen :1knuddel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Flora1
Beiträge: 428
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:51

Re: Goldige Mocca hat Paten gefunden!

#5 Beitrag von Flora1 » Sa 18. Jan 2020, 15:13

:danke liebe Petra für die Übernahme der Patenschaft und den passenden Namen Mocca :1knuddel

Mocca fühlt sich bei Euch so wohl, dass es unmöglich ist die kleine Süße wieder auf die Straße zu setzen :anfeuern :anfeuern :anfeuern

Sonnige Grüße aus Franken :wink
Christa

Antworten

Zurück zu „Mocca“