Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

Schutzengel: Manuel
Antworten
Nachricht
Autor
Wilfried
Beiträge: 5696
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#1 Beitrag von Wilfried » Sa 30. Nov 2019, 20:46

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

ein paar tage hatte ich beobachtet das ein Hund an der strasse sich kaum bewegt und immer nur am gleichen platz liegt
beim näheren hinsehen hatte ich dann bemerkt das die beine nicht in Ordnung sind sie läuft ganz flach am boden, sie hat richtige plattfüsse
ich denke das sie längere zeit an der kette gelebt hat somit konnte sie keine Muskulatur aufbauen

da manuel einen patenhund sucht habe ich ihm die maus vorgeschlagen, er wird auch einen namen aussuchen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Wilfried

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4666
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#2 Beitrag von KerstinH » Mo 2. Dez 2019, 18:17

:danke Manuel, dass du die Patenschaft für diese nette Hündin übernommen hast :knuffel

Ich habe sie im November auch kennengelernt, dort sie noch viel schlimmer aus :( :( :( sie war nur Haut und Knochen und die Hinterbeine an den Pfoten ware noch platter wie sie jetzt sind :(. Eine Schande und man möchte sich überhaupt nicht vorstellen, wie diese Hündin gehalten wurde, bevor sie auf die Straße "geworfen" wurde :( :(

Ich bin sehr froh, dass du sie mitgenommen hast Wilfried :danke

Und Manuel, wir freuen uns noch auf einen schönen Namen für die nette Hündin :puppy

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4021
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#3 Beitrag von Jamila » Do 5. Dez 2019, 11:44

Danke dass Du das Mädel mitgenommen hast Wilfried :danke :1knuddel

:danke für die Patenschaft Manuel, jetzt fehlt nur noch ein Name für die Süsse :1knuddel
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Wilfried
Beiträge: 5696
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:48

Re: Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#4 Beitrag von Wilfried » Fr 6. Dez 2019, 19:38

:puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy :puppy

manuel hat ihr einen namen gegeben, sie soll paula heissen
er hat schon einen rüden mit dem namen Paul und jetzt eine patenhündin paula
Liebe Grüsse Wilfried

Karola
Beiträge: 287
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#5 Beitrag von Karola » Fr 3. Jan 2020, 09:38

Wie geht es Paula :puppy , der Maus?
So eine süße :puppy
:danke dass :puppy in Sicherheit ist

liebe Grüße Karola

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4666
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#6 Beitrag von KerstinH » Do 4. Jun 2020, 16:03

Gerade die Tage musste ich auch Paula denken und hatte Wilfried um neue Bilder bei Gelegenheit geben. Zumindest auf den letzten Bildern sind ihr Pfoten ja immer noch sehr platt :( :(. Ich hätte mir gewünscht, dass die Zusatzmittel für Knochen und Knorpen, die wir in Deutschland besorgt haben helfen.

Paula ist halt auch kein Welpe mehr, sondern eine ausgewachsene Hündin und keine kleine dazu :puppy

Paula würde sich ja auch sehr über ein schönes Zuhause freuen, vielleicht wird der Traum bald wahr - alle Daumen sind gedrückt :knuffel

Liebe Grüße
Kerstin

Karola
Beiträge: 287
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 09:27
Wohnort: 06429 Nienburg

Re: Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#7 Beitrag von Karola » Mo 8. Jun 2020, 07:50

Danke, liebe Kerstin für die Info :puppy
Für Paula :puppy drücken wir auch ganz doll die Daumen und Pfötchen, damit Paula bald ein Körbchen ihr Eigen nennen kann!!!!

Lieber Grüße Karola

Benutzeravatar
Jamila
Beiträge: 4021
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 12:50

Re: Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#8 Beitrag von Jamila » Fr 19. Jun 2020, 17:58

Alle Daumen und Pfoten sind für Paula gedrückt :high5 :high5
Gruß

Vera + die Miezis ( Lilli, Felipe, Xenon und Xeila auf dem Sofa und den Regenbogengängern im Herzen)


Die Augen einer Katze sind Spiegel, durch die nur wenige Auserwählte einen
Blick in das Reich der Feen tun können.

Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4666
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Re: Paula - Hunde-Mädel brauchte unsere Hilfe

#9 Beitrag von KerstinH » Mo 12. Okt 2020, 20:16

Wilfried hat uns wieder einmal ein paar Bilder von Paula gemacht :knuffel

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Paula ist eine sehr nette Hündin aber wie so oft, wenn ein Tier nicht zu 100% perfekt ist, ist es einfach schwierig und dauert länger, bis sich das richtige Körbchen findet :( :( :( :(. Paula hat ja schon von dem Moment an als Wilfried sie abgemagert und gemobbt von anderen Hunden gefunden hat, Plattfüße :(

Trotz aller Aufbaupräparate und Knochenmittelchen hat sich dies nicht ganz reguliert bei Paula und sie watschelt mit ihren breiten Pfötchen und eine x-Beinchen an den Hinterbeinen. Wir haben uns ja immer gefragt, was Paula passiert ist aber diese Antwort werden wir wohl nicht bekommen :(

Es tut ihrer lieben Art aber keinen Abbruch und ein eigenes Zuhause mit schönem Garten wäre toll für die Maus :knuffel . Wir geben die Hoffnung nicht auf, denn es gibt immer wieder Menschen, die sich bewußt für ein Tier mit Handicap entscheiden :knuffel

[youtube]https://www.youtube.com/channel/UCt7Z05 ... subscriber[/youtube]

Liebe Grüße
Kerstin

Antworten

Zurück zu „Paula "2"“