Tutnix - Lebensfreude auf vier Beinen!

Gesperrt
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KerstinH
Beiträge: 4139
Registriert: So 17. Feb 2013, 20:14

Tutnix - Lebensfreude auf vier Beinen!

#1 Beitrag von KerstinH » Mo 13. Mai 2019, 20:41

Unser Tutnix, mit den wunderschönen grünen Augen, ist ein liebenswert und munterer junger Rüde, die geballte Lebensfreude auf vier Beinen. Er ist eine Knutschkugel, die noch lernen muss, dass nicht alle Menschen auf seine stürmischen Begrüßungen stehen und dass sich die Welt nicht nur um ihn dreht. Seine stürmische Arti ist natürlich auch darin begründet, dass er alle Menschen toll findet.

Bild

Er entdeckt gerade voller Neugierde seine Welt, allles ist spannend und aufregend, manches wird kritisch beäugt und wird erst genau erkundet.

Bild

Tutnix wurde zusammen mit vier Geschwistern geboren. Leider waren die 3 Mädels und 2 Jungs nicht gewollt und so hatten sie in ihrem Unglück, doch das Glück, dass sie bei Wilfried über den Zaun "geworfen" wurden. Und auch dort hatten sie wieder das große Los gezogen, denn sie trafen auf eine wunderbare Hündin, die alle fünf adopierte und ihnen zeigte, was ein junger Hund lernen muss.

Tutnix kann gerne ein Familienhund werden, allerdings mit standfesten Kindern und Menschen die ihm seine Grenzen aufzeigen , wenn dies nötig ist. Tutnix braucht eine liebevolle aber konsequente Erziehung, er muss gefordert und gefördert werden. Seine Familie sollte Freude an einem aktiven Hund haben, dabei wäre der Besuch einer Hundeschule toll für Tutnix. Auch ein Artgenosse in seiner neuen Familie, mit dem er toben und spielen kann, wäre toll für ihn.

Tutnix ist ca. im August 2018 geboren, er hat eine Schulterhöhe von 52cm, ist voll geimpft, gechipt und kastriert und darf nur mit Schutzvertrag bei seiner neuen Familie einziehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier geht es zu der Geschichte von Tutnix: viewtopic.php?f=910&t=3651&p=34904&hilit=tutnix#p34904

Bei Interesse an unserem Tutnix: info@tierfreunde-antalya.com

Gesperrt

Zurück zu „Rüden suchen ein Zuhause“